Eine Verkostung der ganz großen Klasse, mit Weinen mit unglaublichem Reifepotential – das war vergangenen Samstag die alljährliche Raritätenverkostung der Steirischen Terroir- & Klassik Weingüter im 368 Jahre alten „Langen Keller“ des Weingut Winkler-Hermadens. Hier gehts zu den Fotos!

Erfolgswinzer Walter Skoff lud zum „Wine & Dine“ auf den Gamlitzer Eckberg, das Weingut Campo alla Sughera aus dem toskanischen Bolgheri präsentierte seine Kellerschätze. Das Event war das erste aus der neuen Veranstaltungsreihe „SKOFF ORIGINAL & Friends“ und bildete den Startschuss für eine internationale Marketing-Offensive.

Die Vorbereitungen für die 21. Opernredoute laufen auf Hochtouren, um die Gäste einmal mehr auf die Tanzflächen einzuladen, wenn es zu den Klängen der Grazer Philharmoniker heißt: „Alles Walzer!“. Im exklusiven Rahmen des „Prolog zur Opernredoute“ wurden die Höhepunkte und Neuigkeiten der 21. Ausgabe am 26. Jänner 2019 präsentiert.

Am Samstag 17. November 2018 ist es wieder soweit – die 12 STK-Betriebe laden zur großen Lagenwein- und Raritäten-Verkostung! Dieses ganz besondere Wine-Tasting im Langen Keller im Weingut Winkler-Hermaden sollte man sich nicht entgehen lassen …

Großer Andrang in der Grazer Stadthalle und im Palais Ferstel! Am Mittwoch vor Martini, dem traditionellen Termin für die Junker-Präsentationen, war es wieder an der Zeit Dirndl, Lederhose & Co. aus dem Kleiderschrank zu holen und den Steirischen Junker hochleben zu lassen. In Graz und Wien kamen bei den beiden Verkostungen insgesamt über 4.000 Besucher/-innen, um den Steirischen Junker 2018 zu probieren.

Vor zehn Jahren begannen die Steirischen Terroir- und Klassikweingüter (STK) mit der Klassifizierung ihrer Weinlagen. Zu den 10 Weingütern (Gross, Lackner-Tinnacher, Neumeister, Maitz, Polz, E. Sabathi, H. Sabathi, Sattlerhof, Tement und Winkler-Hermaden) kamen nun mit dem Weingut Wohlmuth und Walter Frauwallner zwei neue Mitglieder dazu.

Nur wenige Winzer weltweit kommen in den Genuss der höchsten Punktezahl 100, die die Redaktion des „Wine Enthusiast“ vergibt. Einer davon, der Sauvignon blanc TBA 2013 Ried Kranachberg, stammt nun auch von Familie Sattler, die seit den 1960-er Jahren im steirischen Gamlitz beste Lagen bewirtschaftet.

Pflichtbesuch für alle Weihnachtsfreunde und Weinliebhaber! Im wunderschönen Vierkanthof des Weinguts Glatz in Bad Waltersdorf findet auch heuer wieder die außergwöhnliche Kunsthandwerksausstellung „AdventZeit“ statt. Eröffnung ist am 3. November 2018!

Werner Luttenberger, Landesweinbaudirektor Steiermark, im Interview zur Junker-Präsentation, die am 7. November 2018 in der Grazer Stadthalle sowie zeitgleich im Palais Ferstel in Wien stattfindet. Warum der erste Vorbote des Jahres immer für Aufsehen sorgt, warum Junker kein Kindermord ist, was wir vom Weinjahr 2018 zu erwarten haben und wohin die Trends gehen.

Ein brandneuer Genuss-Hotspot, ein eigenes Reich im Hotel und die größte Panoramaterrasse der Region – das Natur- und Wellnesshotel Höflehner aus Haus im Ennstal lässt wieder mal aufhorchen! Nun begeistert das Vier-Sterne-Superior-Hotel mit einem neuen À-la-carte-Restaurant, vier traumhaften Sky Chalets und einem erweiterten Außenbereich.