LR Hans Seitinger traf Österreich Wein Marketing-Chef Chris Yorke zu einem Zukunftsgespräch in den steirischen Weinbergen. Mit dabei: Wein Steiermark-GF Werner Luttenberger, Obmann Stefan Potzinger und Christian Zechmeister (ÖWM). Ein Gespräch über die Stärke des steirischen Weins, Zukunftspotenziale und Vermarktungsstrategien.

Die steirische Weinkönigin Katrin I. und ihre Hoheiten Beatrix und Lisa haben ganz nach Tradition den Weinhoheitenwein auf den Markt gebracht. Dabei handelt es sich um einen Dreierkarton mit den jeweiligen Lieblingsweinen der drei hübschen Damen: Schilcher Ried Steinberg DAC 2019 vom Weingut und Buschenschank Dokter (von Katrin), Schilcher 2019 vom Weingut Müller vlg. Kraßhoisl (von Lisa) und Morillon 2019 vom Weingut Scheucher (hier sind auch die Trauben von Beatrix‘ Weingarten verarbeitet worden).

Ein herausragender Schulterschluss gelang mit den Top-Sommeliers der Südsteiermark. Es wird ein neues Leuchtturm-Projekt – „PROFIS“ genannt – für Servicemitarbeiter geben. Dafür wird federführend von René Kollegger (Sommelier im Weingut Maitz) und Christopher Pohn (Sommelier Vinea Bar und Restaurant) jährlich ein Netzwerktreffen mit Fortbildung von internationalem Format organisiert. Mastermind Christian Zach (Weinbank Ehrenhausen) ist als Ideengeber und Koordinator ebenfalls wesentlicher Part der Runde.

Die Winzer aus der Region St. Anna am Aigen haben sich für diesen Sommer etwas ganz besonderes einfallen lassen: eine „Weintour der Sinne“. Mit allen notwendigen Sicherheits- und Abstandmaßnahmen geht es dabei am 22. August 2020 zu 14 Winzern – auf Wunsch zu Fuß, mit dem E-Bike oder mit dem organisierten Shuttlebus. Großartige Wein-Sonderthemen, viel gute Stimmung und außergewönliche Panoramen erwarten euch!

Die „mit Abstand“ besten Weine der Steiermark sind gekürt! Beim Landesweinwettbewerb hat das Corona-Jahr reifere Weine und neue Gesichter zu Siegern gemacht. Bei der größten Weinkost der Steiermark haben 500 Weinbauern 1.809 hervorragende steirische Qualitätsweine eingereicht. Insgesamt 18 Landessieger und ein „Weingut des Jahres“ wurden gekürt. Mit dem Weinhof Leitner aus Ilztal gibt es einen dreifachen Landessieger – gleichzeitig erreichten die Dreifach-Landessieger Helmut und Hannes Leitner die große Auszeichnung „Weingut des Jahres“.

Bei der internationalen Falstaff-SAUVIGNON BLANC TROPHY 2020 kam der Sieger mit dem Weingut Pongratz aus der Südsteiermark! Ingesamt sind sogar fünf Steirer unter den Top 10 worldwide! Die erstmals durchgeführte große Vergleichsprobe von Spitzenvertretern der Rebsorte Sauvignon Blanc aus aller Welt stand ganz im Zeichen des tollen Jahrgangs 2017. Ein zwanzigköpfiges Expertenteam aus Deutschland, der Schweiz und Österreich wählte in gedeckter Verkostung seine Favoriten.

Der Almkulinarik-Wein für 2020 wurde im bereits Ende Februar im Rahmen einer großen Verkostung ausgewählt. Corona-bedingt hat dann alles ein bisschen später gestartet – jetzt gibt es den Wein im Rahmen des Projekts „Almkulinarik by Richard Rauch“ bei 14 Hütten im Raum Schladming Dachstein zu kosten und kaufen! Die beiden Siegerweine sind der Sauvignon Blanc (2018)  vom Weingut Strauss in Gamlitz und der Blauer Zweigelt (2017) vom Weingut Dwoschak in Leutschach.

Das Genussmagazin Falstaff hat wieder die besten Heurigen und Buschenschänken des Jahres gewählt. Was uns Steirer freut: Tamara Kögl vom Weingut Kögl in Ratsch an der Weinstraße wurde zur „Heurigenwirtin des Jahres 2020“ gekürt! Das Weingut Repolusk in Glanz erhielt den Titel „Schönste Aussicht“ und zur besten Buschenschank der Steiermark wurde der „Stupperhof“ von Domaines Kilger gewählt.

Kennt ihr schon die neue kulinarischen Graz-Stadtrundfahrt „Auf zum Genuss mit dem Cabriobus“?? Sollte man erlebt haben! 🙂 Man fährt „oben ohne“ zu verschiedenen GenussHauptstadt-Partnerbetrieben, erlebt tolle Ein- und Ausblicke und lässt sich kulinarisch verwöhnen. 5 Termine gibt es dafür zwischen Juli und September 2020!

Riesen-Auszeichnung für das südoststeirische Weingut Ploder – Rosenberg! Beim internationalen Bioweinpreis 2020, der heuer weltweit zum ersten Mal als virtuelle PAR®-Verkostung stattfand, war das Familienweingut in der Kategorie Weißwein und Naturwein mit dem 2017er Blanca der absolute Spitzenreiter unter den eingereichten Bioweinen aus Österreich. Die traditionell im Holzfass ausgebaute Cuvée aus den PIWI-Reben Souvignier gris und Muscaris erzielte sensationelle 98 Punkte. Gefeiert wird dies unter anderem beim Hoffest am 20. Juni 2020!