,

APERITIVO: neue Pop-up-Bar an der Weinstraße

Neues von der südsteirischen Weinstraße: Voraussichtlich Mitte Mai 2021 wird mit „APERITIVO – die italienisch-steirische Pop-up-Bar an der Weinstraße“ ein neuer Hotspot seine Pforten öffnen! Nach venezianischem Vorbild werden hier italienische Häppchen („Cicchetti“) und Focaccia serviert – dazu gibt es beste Sekte, Frizzante und Weine ausschließlich aus der Region. Stattfinden wird APERITIVO in lässig-elegantem Ambiente beim Winzerhaus Potzinger in Ratsch an den Wochenenden im 14-Tage-Rythmus.

Neue "PROFI"-Abteilung im Steirischen Sommelierverein

Nachdem alle Voraussetzungen geschaffen wurden, wurde nun im Steirischen Sommelierverein eine Abteilung „PROFI“ installiert. René Kollegger (Restaurantleiter im Weingut Maitz) wird die leitende Funktion in der neu geschaffenen Abteilung innehaben, ihm zur Seite stehen Christopher Pohn und weitere Personen, die als Ansprechpartner in deren Bezirken fungieren. 

Leutschacher Wein und Käse reifen gemeinsam

Der Leutschacher Ortsweincuvée, der seit dem Spätsommer des Vorjahres im Silberstollen reift, ist als Wein eine wahre Kostbarkeit geworden. Und genau diese Kostbarkeit wird jetzt in Magnumflaschen gefüllt und als Leutschacher Genussbotschafter auf den Markt gebracht. Das wird Anfang Mai dieses Jahres sein. Nicht nur der Käse profitiert von den perfekten Reifebedingungen im Silberstollen, auch der Wein tut es.
,

Neu: "Feuerfass" für den Gastgarten

Am 27. März öffnen in Österreich (hoffentlich) wieder die Gastgärten – spätestens jetzt sollten sich alle Gastronomen Gedanken über eine Wärmelösung für das Outdoor-Schmausen machen. Für alle, die dabei Aufsehen erregen wollen und ihren Gästen etwas Besonderes bieten möchten, hat das heimische Unternehmen Smart Pellet Heater mit dem „Feuerfass“ ein neuartiges Produkt auf den Markt gebracht. Dieses besteht aus einem Barrique-Weinfass mit einem modernsten Pellets-Heizsystem. Und: auch ein Leasing-Modell ist möglich!

Privater 4-Sterne-„Gastgarten“ mit Whirlpool in den Weinbergen

Gastgärten offen, Hotellerie zu? Nicht im Weingarten-Resort im südoststeirischen Unterlamm! Denn der kreative Besitzer Thomas Pompernigg hat sich eine besonders gefinkelte Idee für seine Gäste einfallen lassen und eröffnet ab 27. März kurzerhand die Terrassen seiner 8 exklusiven Weingarten-Chalets. Dort wird man vom Frühstück bis zur Buschenschank-Jause inklusive Wein bewirtet – und darf so nebenbei auch noch Annehmlichkeiten wie Outdoor-Himmelbett, Whirlpool oder Badezuber genießen. Kulinarischer Genuss im privaten 4-Sterne-„Gastgarten“, gespickt mit Day-Spa-Feeling – so etwas hat es in Österreich wohl noch nie gegeben!

So wird der steirische Jahrgang 2020

Endlich wieder spät geerntet und mit dem Prädikat sehr gut - so präsentiert sich der steirische Weinjahrgang 2020 pünktlich zum heutigen Verkaufsstart der DAC-Gebietsweine. Ein qualitativ äußerst hochwertiger aromatischer Jahrgang. Reife und gesunde Trauben konnten größtenteils unter optimalen Bedingungen von Mitte September bis weit in den Oktober hinein geerntet werden. Sortentypische Fruchtigkeit in Kombination mit Rasse sind das Ergebnis im Glas.

VieVinum 2021 abgesagt!

Die Corona-Krise sorgt für das nächste Opfer: Österreichs größte Weinmesse, die VieVinum, ist für Mai 2021 bereits abgesagt. Neuer Termin soll der 11. bis 13. Juni 2022 sein.

Neu: „Herzstück“ vom Weingut Jaunegg

Pünktlich zum Valentinstag präsentiert das südsteirische Weingut Daniel Jaunegg einen ganz besonderen Wein: das „Herzstück“, limitiert auf 300 Flaschen, ist die Premiere des kleinen Hausweingartens, auf dem die Piwi-Rebsorte Souvignier Gris in Einstock-Kultur wächst. Durch das Binden zur Moselpfahl-Erziehung bilden die beiden Reben-Bögen die Form eines Herzes. Diese Herzensangelegenheit von Jasmin und Daniel Jaunegg gibt es passenderweise nur als Pärchen, liebevoll verpackt in einer 2-er-Holzkiste.
,

Weingut Harkamp - Solera Reserve, Extra Brut

Anders als bei einer Cuvée, kann man bei dieser Art nicht so sehr in die Gestaltung des Weines eingreifen. Eine Solera ist ein eigenes Universum, ein eigenes Lebewesen, welches Jahr für Jahr wächst, sich verändert und komplexer wird. Jede Füllung unterscheidet sich im Detail von der vorhergehenden, die Möglichkeit der Cuvéetierung entfällt.