Gold-Reigen für das Weingut Adam-Lieleg

Dem Weingut Adam-Lieleg am Kranachberg ist es gelungen, beim AWC 2019, dem weltgrößten Weinwettbewerb mit heuer 12.617 eingereichten Weinen von 1.756 Produzenten aus 42 Ländern mit 3 Weinen Gold zu gewinnen (2 davon sogar mit dem Titel “Weltmeister”) und beim internationalen PIWI-Weinpreis 2019 (PIWI steht für pilzwiderstandsfähige Rebsorte, also ohne jeglichen Einsatz von Chemie) sogar den weltbesten Schaumwein sowie weltbesten Weisswein zu gewinnen.
,

Prickelndes Vulkanland

Mit einem fulminanten Spektakel rund um die Königsklasse der Schaumweine ließen die Eruption Winzerinnen gehörig die Korken knallen und schufen beim Schaumwein-Event des Jahres - dem "Eruption Sektgeflüster" - den „Himmel auf Erden“ im ausverkauften Mailandsaal in Bad Gleichenberg.
,

BarrelArt: Kunst aus alten Weinfässern

Edles Holz, funkelnder Weinstein und elegante Fassdauben - das sind die Zutaten für das neue Kunsthandwerk namens "BarrelArt"! Maria Luise und Gerhard Weber beschäftigen sich seit Jahren mit alten Holzfässern und haben nach langer Vorbereitungszeit BarrelArt ins Leben gerufen. Das Sortiment umfasst nicht nur Kunstwerke, sondern auch erlebbare Gebrauchs-Gegenstände wie etwa Geschirr.
,

Das Allerbeste aus der Steiermark

Was für ein Wochenende! Am 8. und 9. November 2019 kam es im wunderschönen Falkensteiner Hotel Schladming zur zweiten Runde von "Steiermark's Best", bei dem nicht nur Starköche rund um Johann Lafer ihr Küchengeschick bewiesen, sondern auch steirische Spitzenwinzer ihre besten Tropfen servierten und steirische Produzenten zur Verkostung luden. Ein Genuss-Wochenende, das seinesgleichen sucht!
,

Riesenansturm beim Junker 2019!

Rund 4.700 Besucher/-innen holten für die Präsentation in Graz ihre Trachten aus dem Kleiderschrank und machten sich auf, die 130 verschiedenen Junker vor Ort zu verkosten. Ein toller Abend ganz im Zeichen des steirischen Jungweins!
,

„Österreichweit Vorreiter“

Weinbaudirektor Werner Luttenberger im Interview über den Vorboten des Jahrgangs 2019. Was der steirische Junker mit Jugendförderung zu tun hat, was einen bei der Präsentation am 6. November 2019 in Graz und in Wien erwarten wird und warum wir in der Steiermark österreichweite Vorreiter in puncto Jungwein sind.

Junker 2019 im Verkauf!

Werner Luttenberger, Weinbaudirektor der Steiermark, beschreibt 2019 als optimales Weinjahr. Die Wetterbedingungen sorgten für frische Säure, moderatem Alkoholgehalt und äußerst fruchtbetonte Weine. Ein klassisch steirischer Jahrgang eben. Der Steirische Junker, bekannt als der Vorbote der Jahrgänge, wurde am 25.Oktober 2019 zum offiziellen Verkaufsstart, beim Pressegespräch im Gewölbekeller der Landwirtschaftskammer Steiermark präsentiert.

Trüffelweine sind gekürt

60 Weine wurden eingereicht, 10 wurden am 21. Oktober 2019 von der prominenten Expertenjury im El Pescador im Rathaus in Graz verkostet – und drei Weine (Krispel, Schneeberger, Skoff) wurden zu den offiziellen Trüffelweinen 2019 gekürt. Eine tolle Initiative der GenussHauptstadt Graz und Wein Steiermark rund um das Grazer Trüffelfestival, das von 30. Oktober bis 10. November 2019 über die Bühne geht.

SKOFF ORIGINAL & Friends geht in die nächste Runde

Am Freitag, 8. November und Samstag, 9. November 2019 öffnet das Weingut SKOFF ORIGINAL wieder die Kellertüren und lädt zur zweiten Ausgabe der Veranstaltungsreihe „SKOFF ORIGINAL & Friends“. Diesmal begrüßt Winzer Walter Skoff das Weingut Bickel-Stumpf aus dem Frankenland am Eckberg. Der südsteirische Sauvignon Blanc trifft beim „Wine & Dine“ am Freitagabend im Rahmen eines mehrgängigen Menüs auf den Silvaner, eine der bedeutendsten deutschen Rebsorten.