,

Premiere: JUST Wine & Dine

Am 14. März 2019 fand zum ersten Mal die neue Winzerdinner-Serie des JUST Magazins unter dem Titel "JUST Wine & Dine" statt. Für einen fulminanten Auftakt sorgten dabei Casino Graz-Küchenchef Siegfried Dick mit 6 Gängen der Extraklasse, die großartige Weingebleitung dazu kam vom Stradener Spitzenwinzer Stefan Krispel.
,

2. Grazer Schlossbergball

Die schönste Location in Graz verwandelt sich am 29. Juni 2019 erneut in einen glanzvollen Outdoor-Ballroom und wird dabei von zahlreichen unterschiedlichen Sommerparty-Floors begleitet. Die zahlreichen Gäste der Stadt Graz und aus dem internationalen Formel 1 Umfeld werden in diesem einzigartigen Setting begeistert, um darin den Start in den Sommer zu feiern. Alle Neuigkeiten und Highlights des Balls wurden am 4. März 2019 bei einem "Cocktail" für Pressevertreter, Partner und Sponsoren in der Skybar Graz präsentiert.

Der Jahrgang 2018 kommt!

Die große Präsentation des Steirischen Weins 2018 findet heuer am 3. April (Graz), 8. April (Wien) und 11. April (Salzburg statt). Verkosten Sie die ersten DAC-Weine der Steiermark, Fassproben der DAC-Ortsweine und DAC-Riedenweine sowie weitere Schätze aus den Kellern der steirischen Betriebe. Jetzt Tickets sichern!
,

Faszinierendes Glas-Wein-Erlebnis

Ein spannendes Tasting der etwas anderen Art fand am 15. Februar 2019 am Kogel 3 statt: Riedel Glas präsentierte gemeinsam mit dem Weingut Tement das Zusammenspiel von Weingläsern und Weinen. Groß war der Aha-Effekt, wie unterschiedlich ein und derselbe Wein in verschiedenen Gläsern schmecken kann. Präsentiert wurde dieser Abend von Armin Tement und Bernhard Sattler.

Leutschacher-Geist-Schokolade von Josef Zotter

Chocolatier Josef Zotter hat eine eigene Leutschacher Schokoladenspezialität kreiert! 30 Leutschacher Weinbauern haben im Vorjahr als Vorbereitung zum Leutschacher Weinkulinarium in einem eigenen Ritual nicht Wein sondern eigenen Edelbrand in einem Glasballon zusammengeführt. Daraus ist im wahrsten Sinne des Wortes der “Gemeinsame Leutschacher Geist” entstanden, der nun in der Schokolade landete.

Johann Lafer bei Klöcher Traminer Open

Zum großen 20-Jahr-Jubiläum des Klöcher Traminer Open am 24. und 25. 5. 2019 kommt niemand geringerer als TV-Starkoch Johann Lafer. Dieses absolute Highlight findet Freitag Abend im Zehnerhaus Bad Radkersburg statt. Bei einem 4-Gang-Galadinner mit Weinbegleitung erleben Sie Lafers Kochkünste hautnah.

Neueröffnung: Hotel & Wirtshaus Zangl

Auf über 800 Metern Seehöhe (hoch über den Leutschacher Weinbergen) eröffnete am 25. Jänner 2019 das Hotel & Wirtshaus Zangl (vlg. Waucher) seine Pforten. Es bietet ab sofort neben sieben komplett neu sanierten Appartements auch feine, gut bürgerliche Spitzenküche von Topkoch Peter Zangl, der auch Traditionsgerichte aus den 80er Jahren einfließen lässt.

Eckstein: Neuübernahme von Albert Kriwetz

Albert Kriwetz, der langjährige Sommelier und Restaurantleiter im Eckstein übernimmt ab sofort seine „alte Heimat“ als geschäftsführender Gesellschafter. Michael Schunko zieht sich damit aus der aktiven Eckstein-Führung zurück und widmet sich vermehrt seinen zwei weiteren Lokalen Freiblick und Kunsthauscafe sowie seiner politischen Tätigkeit. Unter dem neuen Betreiber Kriwetz wird es auch einige Änderungen geben – vom Namen über das Bar-Design bis hin zu besonderen Veranstaltungen.

Flammkuchen-Rallye am Pressbaum: neues Wein-Erlebnis-Package

In der Vinofaktur Genussregal Südsteiermark in Vogau ist ab sofort ein neues Wein-Erlebnis-Package der Extraklasse zu buchen: die „Flammkuchen-Rallye am Pressbaum“. Dabei genießt man bei einer Tour durch Shop, Markthalle und Genusslokal an fünf verschiedenen Pressbaum-Stationen kreative Flammkuchen-Variationen, gepaart mit Wein-Besonderheiten und vinophilen Erzählungen. Sollte man erlebt haben!!

Weitere Beiträge

,

Verboten goed

„Tischlein deck dich“ von Liepert’s Kulinarium @ Goedwinemakers am Sernauberg, powered by Roland Tauss. Alter Schwede, kann nur geil werden! Dachten wir uns auch – und nutzten diesen besonderen Abend für einen Blick hinter die holländisch-salzburger-steirischen Kulissen.

Warga-Hack, Sauvignon Blanc Natural 2015

Naturweine sind im Moment in vieler Munde. Der Begriff wird oft gebraucht und birgt in sich die Meinung, dass „normal“ produzierte Weine nicht natürlich sind. Dies entspricht aber nicht den Tatsachen und das sollte man auch niemals vergessen. Sauvignon Blanc steht auf dem Etikett aber die Aromen sind anders als erwartet.

Sattlerhof, Muskateller Eichberg 2017

Die Reben für diesen Wein wachsen auf einer Seehöhe zwischen 450 und 550 Metern. Die klimatischen Verhältnisse sind hier kühler und die Trauben reifen langsamer. Diese längere Vegetationsperiode tut den Trauben gut und auch der augenscheinliche Terroirbezug ist nicht zu übersehen.

Erwin Sabathi, Sauvignon Blanc Ried Poharnig 2017

Klassifiziert als 1. STK Lage vermag der Wein seinem ihm vorauseilenden Ruf gerecht zu werden. Der mit natürlicher Hefe vergorene und in großen Holzfässern gereifte Wein zeigt Aromen nach schwarzer Ribisel, Stachelbeere, Mango, frischen Kräutern und reifem gelber Apfel.